Erfolg durch Nofap

Nofap und Erfolg, was haben diese beiden Dinge miteinander zu tun?

Nofap

Nofap heißt, ist eine moderne Art und Weise der selbst gewählten Enthaltsamkeit um damit ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Meist ist die Rede von “Porno-Sucht” loswerden. Viele Anhänger von Nofap schwören noch auf ganz andere Auswirkungen die durch diese Enthaltsamkeit erreicht werden soll. Von mehr Anziehung auf Frauen, zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, weniger soziale Ängste, mehr Kontrolle beim Sex. Die Eierlegende-Woll-Milch-Sau sozusagen.

Und das alles “nur” durch den Verzicht auf Masturbation, Sex und Pornographie (Nofap – Hardmode).

Erfolg

Erfolg ist ein Begriff, der so viele Auslegungen kennt, wie es Menschen gibt. Wo es für jemanden im afrikanischen Hinterland schon Erfolg sein kann, jeden Tag ausreichend zu Essen zu haben, ist das hier in der westlichen Welt meistens mit finanziellem Erfolg in Verbindung zu bringen. Für manche ist es das Gefühl anerkannt zu werden, Fans zu haben, einen Porsche zu fahren, eine Villa am Meer,…  du siehst schon, Erfolg kann für jeden etwas Unterschiedliches sein.

Erfolg hängt sehr oft auch damit zusammen, wie hoch deine Bereitschaft ist Risiken einzugehen. Wirst du in deinem Leben nie deine Komfortzone verlassen und dich zu neuen Abenteuern aufmachen, wird die Wahrscheinlichkeit auch gegen 0 gehen, dass du etwas Aussergewöhnliches damit erreichst.

Wie hilft dir Nofap dabei Erfolgreich zu werden?

Hast du dir jemals die Frage gestellt, was erfolgreiche Menschen gemeinsam haben?

Nein?

Sie wissen alle, dass es eine gewisse Zeit des Verzichts und Anstrengung benötigt um ein großes Ziel zu erreichen. Das heißt, Tag für Tag kleinen Freuden zu entsagen um letzten Endes dann den Jackpot zu erhalten – was unter anderem auch der Grund ist warum die meisten Menschen nie ihre Fitness-Ziele erreichen. Du musst viele kleine Entbehrungen machen, bevor ein erster Fortschritt sichtbar wird und wenn du das nie in deinem Leben gelernt hast, kann das frustrierend und entmutigend sein.

Es gibt eine Studie zu dem Thema, warum Menschen die Nofap machen mehr Potential haben erfolgreich zu sein – zumindest wenn man die gerade beschriebenen Aspekte dazu heranzieht.

Die Studie zeigt, dass Männer die Nofap machen:

  1. Der Verzicht auf Pornografie und Masturbation erhöht die Fähigkeit Belohnungen zu verzögern

  2. Eine bestimmte Dauer der Abstinenz lässt Menschen risikofreudiger werden

  3. Enthaltsamkeit macht Menschen altruistischer

  4. Abstinenz lässt Menschen extrovertierter, gewissenhafter und weniger neurotisch werden

Hier gehts zur Studie.

 

Fazit

Wie die Muskulatur benötigen neue Gewohnheiten eine gewisse Zeit bis das sie ausreichend trainiert sind. Willst du zum Beispiel deine Disziplin und Durchhaltevermögen trainieren ist Nofap bestimmt eine gute Sache.
Um Erfolgreich im Leben zu sein, egal wie du Erfolg für dich definiert hast, ist es unbedingt notwendig diszipliniert und zum Teil risikofreudig zu sein. Wenn du das noch nicht bist, ist der Verzicht auf Pornografie und Masturbation bestimmt ein toller Anfang, um diesen “Muskel” zu trainieren.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...